Warenkorb

Radio Wienerlied bringt Wiener Melange 291

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!

Gleich vorweg eine Mitteilung: Da uns die Radiostationen inzwischen durchwegs 60 Minuten Sendezeit zur Verfügung gestellt haben, ist die 30-Minutensendungen nicht mehr notwendig und sie wird ab sofort nicht mehr produziert. Die 60 Minuten Sendung wird weiterhin unverändert und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aber nun zu meiner heutigen Sendung, in der ich wieder einige Gustostückerl verpackt habe. So mit Heinz Conrads “Als meine Tochter Klavier spielen lernte” als Wunsch vom Christian und “Hell auf geht d´Sonn auf” mit Christl Prager ein Wunsch von der Helga, die mir ihr Partner Erwin übermittelt hat. Danke für Euer Interesse an unseren Sendungen. Die restlichen Höhepunkte meiner Wiener Melange findet ihr in der untenstehenden Titelliste.

Aber halt, ein Lied muss ich noch hervorheben. Ein wunderschönes Lied von einem wunderbaren einfühlsamen Interpreten. Michael Perfler singt “Der Wiener Troubadour” zu dem er auch eine 4-te Strophe geschrieben hat, was zeigt wie sehr sich ein solches Lied auch in die heutige Zeit einbinden lässt. Den Text findet ihr hier unter und die CD von Michael Perfler in der dieses und viele andere echte Wienerlieder enthalten sind hier.

Wenn auch ihr Wünsche und Anregungen zu meiner Wiener Melange habe, dann schreibt mir ein E-Mail an die untenstehende Adresse.

Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Wer net die Liab zu an Weanaliad find
K: Hans Eidherr,T: Fritz Killer, I: Emmy Denk,
Wenn dir die Geigen erzähln
K: Heinz Hauptmann, T: Hans Eidherr, I: Ingrid Guldan,
Als meine Tochter Klavierspielen lernte
K: Gustav Zelibor, T+I: Heinz Conrads,
Hell auf geht d' Sunn auf
K: Josef Kainer, T: H.Frankowski, I: Christl Prager, Schöndorfer- Eduard Reiser
Mein Vater, das war noch a Wiener
K: Hans Eidherr, T: Eidherr, Schober, I: Waltraud Haas,
Seit i waß wofür i glebt hab
K: Hans Eidherr, Kurt Steiner, T: Daniela Perry, I: Walter Heider,
Ja, die alten Herrn
K+T: Peter Wehle,I: Fritz Muliar,
Nach Gumpoldskirchen
K+T: Kurt Steiner, Hans Eidherr, I: Toni Strobl,
Ich bin ein Oldtimer
K: Kurt Peche, T: Hans Eidherr, I: Max Reiber,
I möcht an Wein auf Krankenschein
K+T: Hans Eidherr, I: Viktor Poslusny,
Lass doch nicht den Kopf gleich hängen
K+T+I: Ernst Track,
Mein Mäderl ist nur eine Verkäuferin
K+T: Benatzky, I: Willi Forst,
Prater, Prater, Ringelspiel
K: Hans Eidherr, T: Heinz Hauptmann, I: Fred Perry,
Der Wiener Troubadour
K: Roman Domanig- Roll, T: Walter Herbe, M. Perfler, B: Erich Zib, I: M. Perfler, E. Zib & F. Pelz ,
Hau den Huat net drauf
K: Hans Eidherr, Kurt Steiner, T: Daniela Perry, I: Die Weltpartie,
Aber Hausknecht, mei Peitschn
trad, B: K. Herbert, I: Duo Czapek
Donner und Blitz
K: Johann Strauss Sohn, I: Orchester Wiener Volksoper, Carl Michalski,
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt