Nur a Geld, nur a Geld, Vom Volkslied zum Wienerlied-1901-1950

15,00 

  • Bei Bezahlung mit Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung versenden wir spätestens am nächsten Werktag per Post oder Hermes als Päckchen.

Historische Aufnahmen: Vom Volkslied zum Wienerlied-Hit, Aufnahmen 1901 bis 1950 von Schellacks, entsprechende Qualität.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Nur a Geld, nur a Geld, Vom Volkslied zum Wienerlied-1901-1950“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhalt:

MP3

Titel

Urheber

  • Natursänger- Marsch
  • K: Jean Rinderspacher, T: Karl M. Jäger, I: Quartett "D´Ankerln"
  • Furmann Gestanzeln
  • I: Schutzbier
  • D´Schiffleut
  • I: Edi Stadler, Rudi Hermann, Friedrich Schott, Schrammel Quartett
  • So san mir´s g´wohnt am Donaustrand
  • Ferdinand Leicht, I: Butschety- Quartett
  • D´Leut hab´n z´wenig Geld
  • Carl Lorens, I: Poisl und Neuwirth, Quartett Strohmayer
  • Heut hab i schon mei Fahnl
  • K: Johann Sioly, T: Josef Hornig, I: Huber, Wolfert, Schrammelbegl. Lenz und Ernst
  • Wiener Lieder Potpourri IV
  • I: D´Grinzinger
  • Beim Stoanabründl
  • I: Gebrüder Matauschek, Schrammelterzett
  • Jodler
  • I: Nasen- Yandl, Maximquartett, Ottakringer
  • Zillertal, du bist mei Freud
  • I: Max Jauner, Ensemble D´Grinzinger
  • Lebe Wohl, mein Land Tyrol
  • I: Richard Waldemar
  • Unser Vater war a Seidenfabrikant
  • K: Johann Sioly, T: Wilhelm Wiesberg, I: Geschwister Matauschek
  • Erinnerungen an die goldene Backhendlzeit
  • K: Theodor Wottitz I: Josef Hadrawa, I: Maly Nagl mit Klavierbegleitung
  • Der Tambour vom 4. Regiment
  • K: Johann Sioly, T: Eduard Merkt, I: Franz Wolfsecker, genannt Wolferl
  • Wann´s die Geigen hamlich streicheln
  • Adolf Hirsch, I: Philipp u. Minna Lambor, Schrammel Terzett "Flotte Geister"
  • Nur a Geld
  • K: Rudolf Hauptmann, T: Rudolf Krischke, I: Wabak, Maximquartett, Ottakringer
  • Wenn der Auerhahn balzt
  • Trad./ Theodor F. Schild, I: Franz Niernsee, Lenz Quartett
  • D´Nachtigall
  • I: Franz Nierensee, Frau Müller, Schrammelquartett Kommenda
  • Die lustigen Weanaleut
  • K: Rudolf Kronegger, T: Josef Hadrawa, I: Wabak, Kleiner (vom Strohmayer- Quartett)
  • So bei Sternenpracht
  • K: Gustav Wanthaler, T: Josef Hornig, I: Gebrüder Breier, Natursänger, Neuwirth Quartett
  • Wiener Melodien Potpourri
  • I: Quartett D´Ottakringer
  • I hab a Dirnderl g´habt
  • I: M. Scheinmbauer, Leimer, Schrammeln
  • Scharf geh´n mas an
  • Rudolf Kronegger, I: Pleschinger, Prillisauer, Lanner Quartett
  • Droben am Stöllerl
  • K:Pringruber, T:Toni Frank, I: Stadler- Hermann, Jodlerduo, Schrammeltrio Stohmayer- Kemeter
  • Wiener Lieder Potpourri II
  • I: D´Praterspatzen, Lanner Terzett
  • s Haneferl
  • Trad./ Josef Klein, T: Eduard Merkt, I: Frau Pepi Pollak, Schrammelbegleitung
  • Mit Herz und Sinn für unser Wien
  • K: Josef Schrammel, T: Karl Schmitter, I: Lenz, Scheimbauer, Wiener Duettisten, Schrammeln,