Warenkorb

Zu Gast bei Radio Wienerlied-Crazy Joe

Zu Gast bei Radio Wienerlied, Wienerllied, Moderator, Hans Denk,

PROSIT NEUJAHR an alle unsere Zuhörer im Namen des gesamten Radio Wienerlied Teams!

Unglaubliche 300 Sendungen hat Crazy Joe bereits für Radio Wienerlied unentgeltlich gestaltet und das habe ich zum Anlass genommen, ihn einmal als Gast zu Radio Wienerlied einzuladen. Es wird bestimmt viele Hörer seiner Sendung interessieren, was für ein Mensch hinter der ruhigen, tiefen Stimme steckt. In dieser Sendung erzählt er, wie er mit dem Wienerlied aufgewachsen ist, über sein musikalisches Schaffen, wie er zu seinem Künstlernamen “Crazy Joe” gekommen ist, denn eigentlich heißt er Hans Denk, und seit wann er eigentlich schon Radiosendungen macht. Eigentlich kommt er aus der Country Szene und irgendwann ist er zum Wienerlied gewechselt. In der Sendung sind auch Lieder von ihm zu hören und seine Lieblingslieder und -interpreten.
Leider hat mich kurz vor der Fertigstellung der Sendung die traurige Nachricht ereilt, dass unser lieber Kollege Franz Zachhalmel verstorben ist. Unser volles Mitgefühl gilt seiner Familie. Er wird in unserer Szene aber auch als Mensch ein sehr großes Loch hinterlassen. Im Gedenken an ihm, ist zum Abschluss ein Lied von ihm “Vaterl, liabs Vaterl” zu hören, dass er auch uns in den Verlag gegeben hat und auf unserer 3er CD “Wienerlieder von gestern und heute-Band 2” ist, gespielt von ihm gemeinsam mit Franz Pelz.
Bleiben Sie gesund und uns treu!

Herzlichst Ihre
Marion Zib-Rolzhauser

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Am Laaerberg
K: Erich Zib, I: Erich und Marion Zib
Wiener Cowboy
K+T+I: Hans Denk
In einem kleinen Cafe in Hernals
K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz, I: Crazy Joe,
Du guater Himmelvater
K: A. Krakauer, B: E. Schandl, I: Eberhard & Franz Wächter,
Aner hat immer das Bummerl
K+T: Horst Chmela, I: Crazy Joe,
Ein kleiner Lausbub
K: Oskar Schima, T: Schneider, I: Schmid Hansl,
Beim Schmid Hansl
K+T+I: Rudi Luksch,
In mein Garten in Wien
Volksweise, T: Hans Denk, I: Crazy Joe &Helga Ullig,
I bin a echter Weaner
K: Joh. Sioly, B: E. Schandl, I: Eberhard & Franz Wächter,
Mensch sein des hast Geld verdienen (Elegie)
K: Kris Kristoffersen, T: Eitelbös/ Hans Denk, I: Crazy Joe,
Es müsste fürn Menschen Ersatzteile gebn
K: Franz Belay, T: Kaderka/ Steup, B: Bruno Lanske, I: Erich & Marion Zib,
Vier Engerln
K: Oskar Schima, T: Karl Schneider, I: Schmid Hansl,
Mein Herz, das ist ein Bilderbuch vom alten Wien
K: Josef Fiedler, T: Josef Petrak, I: Marika & Herbert Sobotka, Rudi Luksch Trio
Wien, Du Stadt meiner Träume
K+T: Rudolf Sieczyinski, I: Erich Kunz
Die Dankbarkeit
K: Johann Schrammel, T: Wilhelm Wiesberg, B: Alfred Lehrkinder, I: Franz Pelz & Erich Zib
Vaterl, liabs Vaterl
K+T: Franz Zachhalmel jun., Peter Herbst, I: Franz Zachhalmel & Franz Pelz

4 comments

  1. Ernst+Margarete ZAJIC

    Ich kann mir einen Sonntagvormittag ohne Eure Sendung gar nicht mehr vorstellen – Bin ein treuer Hörer seit 2005 und auch die Heurigenfahrten auf der Donau sind ein Erlebnis. Herzlichen Dank für Eure Mühe-bis demnächst im Helenental.

    1. Vielen Dank! Das stimmt, der Name Zajic begleitet mich schon viele Jahre. Danke für die Treue!
      Beste Grüße
      Marion in Vertretung für das ganze Radio Wienerlied Team

  2. Walter Woracek

    Sehr schön Danke

  3. Alfred Filinger

    Servus liebes Radio Wienerlied-Team! Danke das Ihr einmal “Grazy Joe” als Gast uns vorgestellt habt. Es war sehr schön seinen Lebenslauf, untermalt mit wunderbarer Musik zu hören. Ich hoffe Ihn wieder einmal persönlich zu sehen und zu hören. Unser letztes Zusammentreffen ist schon länger her, es war in Simmering auf der Had’ in einem kleinen Lokal in den Gärten. Er begleitete dort Deinen Vater bei einem sehr gemütlichen Heurigenmusik-Abend. Viele liebe Grüße und Gesundheit wünscht Euch Euer Fan, Alfred.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt