Warenkorb

Wiener Melange 302

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!

Den Beginn meiner heutigen Sendung widme ich dem am 16.02.2022 im 92. Lebensjahr verstorbenen Toni Stricker. Stricker war ein echter Ausnahmemusiker, sowohl als Violinist als auch als Komponist für viele bekannte Interpreten, er war bis 1974 Konzertmeister im Theater an der Wien, komponierte, spielte und arrangierte für Größen wie Peter Alexander, Hans Moser, Paul Hörbiger, Helmut Qualtinger, Andre Heller, Erika Pluhar und Shirley Bassey. In meiner heutigen Sendung habe ich 2 Lieder von ihm eingebaut, die von Elfriede Ott und Fritz Muliar gesungen werden. Auch “erfand” er mit der “pannonischen Musik” einen eigenen Musikstil, mit dem er seiner burgenländischen Heimat ein Denkmal setzte und mit der er sehr erfolgreich wurde . Toni Stricker war sicher eine der musikalischen Größen die Österreich hervorgebracht hat und seine Musik hat weltweit großes Ansehen und Anerkennung gefunden.

Mit Mizzi Starecek & Rudi Hermann und ” I Brauch’ A Weinderl Und A Bisserl Musi” erfülle ich dem Geurt (ein besonders lieber Hörer) einen Wunsch . Einen weiteren Wunsch einer Hörerin erfülle ich mit Luise Seitlers “Denke immer positiv”, was man in der heutigen Zeit besonders gut brauchen kann. Weitere Wunschlieder in meiner heutigen Sendung sind von Walter Gaidos “Wenn man Abschied nimmt” und mit Helga Kohl “In einer Nacht in Wien”.

Ich möchte mich wieder einmal für die Treue die ihr meinen Sendungen entgegenbringt bedanken und bei www.radiowienerlied.at für die hervorragende Zusammenarbeit. Wenn auch Ihr Wünsche habt, die ich Euch in meiner Wiener Melange erfüllen kann, dann schreibt mit bitte an die untenstehende Adresse.

Und nun wünscht gute Unterhaltung
und bleibt gesund
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Ich steh auf Wien
K+T: Erich Strasky, I: Jörg Maria Berg,
Nachher (Wiegenlied für den eigenen Mann)
K: Toni Stricker, T: Trude Marzik, I: Elfriede Ott, Johannes Fehring
Wein net um d´Vergangenheit
K: Toni Stricker, T: T. Marzik, I: Fritz Muliar,
Ich brauch a Weinderl und a bisserl Musi
K: Hans Pekarek, T: Hans Sobotka, I: Mizzi Starecek & Rudi Hermann,
Denke immer positiv
T+I: Luise Seitler,
Wenn man Abschied nimmt
K: H. Zeisner, T: Zeisner, Werner, I: Walter Gaidos,
Der Hydrant
K: G. Bronner, T: G. Bronner, Ch. Ladurner, I: Wiener Facetten Ensemble & Martin Ortner,
Die Musi halt mi jung - (Fiakerlied)
K: Gustav Pick, T: Franz Horacek, B: Alfred Gradinger, I: Franz Horacek, Digital gespielt von Otto Stöfka
Heut hab i schon mei Fahnl
K: Joh. Sioly, T: Josef Hornig, B: Alfred Gradinger, I: Erich & Marion Zib,
A gsunder Rausch tuats a
K: Ernst Wolf, T: Ludwig Loewe, I: Heinz Zednik, Symphonisches Schrammelquintett Wien
17 Kellner müssen kommen
K: Kurt Hammerler, T: Herbert Vogg, I: Franz Zachhalmel,
Was a echter Weana is
K: Waltraud Mückenstein, Charly Mayrhofer, T+I: Marika Sobotka,
Schrammeln tuat´s uns net verlassen
K: F. Wielander, T: H. Werner, I: Gerhard Heger ,
I waß a klans Wirtshaus
Volkslied, B: Karl Hodina, I: Bradlgeiger,
Wenn der Franzl
K+T: Bartel, I: Erich Kunz, Die Faltl- Kemmeter- Schrammeln
Ach sie sind mir so bekannt
K: Hermann Leopoldi, T: Fritz Rotter, I: Hermann Leopoldi,
In einer Nacht in Wien
K: Herbert Seiter, T: Toni Elsner, I: Helga Kohl
Es gibt a Wienerlied
K+T: Ludwig Briechle, I: Lolita,
Einmal möchte ich noch mein altes Wien erlebn
K: Gerhard Track, T: Gerhard Track, B: Theo Ferstl, I: Fred Perry, Ensemble Theo Ferstl
Petzmayer Ländler
B: Toni Stricker, I: Toni Stricker, Peter Marinoff
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

Finde uns auf

Künstlerverzeichnis von Robert Wiaderni

2022 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt

Sie erhalten ein zufälliges Passwort an Ihre Email Adresse