Warenkorb

Radio Wienerlied bringt Wiener Melange 284

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Wie es scheint gibt es tatsächlich ein Licht am Ende des Tunnels. Langsam und hoffentlich für unabsehbare Zeit nimmt auch der Kulturbetrieb wieder Fahrt auf. Hoffentlich kommt diese unsichtbare Gefahr für Gesundheit und Lebensqualität nicht mehr in so einem schlimmen Umfang zurück.
Zuerst einmal sage ich Danke an Christian und Alfred die mir wieder Wünsche übermittelt haben und die ich, wie es halt meine Art ist, gerne erfülle.
Aus einem gegebenen Anlass möchte ich die Frage beantworten, warum wir Wünsche nach Interpreten manchmal nicht erfüllen. Die Erklärung ist recht einfach. Ich bin darauf angewiesen, dass mir Künstler Lieder unentgeltlich und autorisiert für Sendungszwecke zur Verfügung stellen. Es steckt in der Herstellung einer Sendung doch einiges an Arbeit und sowohl Material- als auch Energiekosten. Wir bekommen dafür keine wie auch immer geartete Unterstützung, wenn wir jetzt auch noch die Kosten für die Materialbeschaffung übernehmen sollten, so wäre das doch nicht angemessen, da wir ja mit unseren Sendungen doch versuchen den Bekanntheitsgrad von Künstlern zu steigern.
Zu der heutigen Sendung ist eigentlich nicht viel zu sagen, außer dass es mir gelungen ist wieder ein paar Schmankerln einzubauen, die nicht nur meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Besonders hervorheben möchte ich von Franz Mika die “Wirtshausg´stanzeln”, vom Duo Weinblatt “Mei Alte ist heut heiser”, von die Bradlgeiger “Erst wann der Milchmann”, schließlich von Marika Sobotka “Der Wiener Heimatschein” und Herbert Sobotka “Träum doch von Wien”. Also wieder eine bunte frisch aufgekochte Melange aus Wien.
Für Wünsche und Anregungen schreibt mir bitte ein mail an die untenstehende Adresse.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
und bleibt gesund!
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Aus is mit der Ruah
K: Alfred Gradinger, T: Willy Eckl, I: Radon- Gradinger,
I spür nix i hab nix
K: Hans Fuchs, T: Charly Mayrhofer, I: Hans Ecker Trio,
Wirtshausgstanzeln
K+T: Franz Mika, I: Czapek- Kaderka,
I sitz in an Weingarten
K+T: Klaus Steurer, I: 16er Buam,
Mei Alte is heut heiser
K: Wolfgang Karner, T: Roman Bibl, I: Duo Weinblatt,
A alter Mann im Park
K: Kurt Weizmann, T: Kurt Weizmann, I: Ch. Prager, Kurt Weizmann,
Alter i steh auf di
K+T: Bernhauer, I: Bräuer- Bernhauer,
Was wär das Leben
K+T: W. Kramer/ P. Jordan, I: Walter Kramer,
Der Wiener Heimatschein
K+T: Ernst Arnold, I: Marika Sobotka, Trio Lothar Steup
Heut san ma Fidel
K: Hans Zajicek, I: Wiener Philharmoniker/ Willi Boskovsky
Verlängerung auf 60 Minuten
Es ist alles eine Frage
K: Holzer-Havlicek, T: Ahorner, I: Steinberg Havlicek,
In Erdberg san ma z´Haus
K: Joe Hans Wirtl, T: Joe Hans Wirtl, I: Wirtl/ Koschelu,
Karl du feschester Kerl von Wien
K+T: R. Tandler, I: Stadlmayr- Kroupa
Am Schöllerbergl
K: Lothar Steup, T: Erich Veegh, I: Walter Heider,
Jetzt wird´s g´müatlich
K: Rudolf Kronegger, T: Josef Hadrawa, I: Karl Hodina, Rudi Koschelu,
Erst wann der Milchmann
K: Ferry Wunsch, T: Egon Huemer, I: Bradlgeiger,
Mei Wampen
K: M. Salmen, T: Hojsa, Salmen, I: Michael Salmen,
Der alte Drahrer von Wien
K: Richard Czapek, T: Ferry Wondra, I: Duo Czapek,
Schnackerlmarsch
K: Karl Nemec, T: H. Hauenstein, I: Ossy Molzer, Karl Nemec,
Verliebt sein in Wien
K: Manfred Rossmann, B: G. Last, I: Eva Oskera, Malat Schrammeln
Träum doch von Wien
K: Horst Chmela, T: Lothar Steup, I: Herbert Sobotka, Herbert Schöndorfer
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt