Warenkorb

Radio Wienerlied bringt: Wiener Melange 283

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Es überrascht mich immer wieder wer alles Wiener oder wienerische Lieder kennt. Und ich entdecke durch Eure Wünsche auch immer neue Lieder, bzw. werden manche Erinnerungen wieder wieder aus der Versenkung geholt.
Ein Stammhörer hat mich auf den Doppeldecker  (kein Flugzeug sonder ein Stockautobus der einmal durch Wien fuhr) mit Bobby Pirron aufmerksam gemacht. Der gleiche Hörer wünschte sich auch “Zwischen Salzburg und Bad Ischl”, was ja wie man dem Titel entnehmen kann kein typisches Wienerlied ist. Ich fand nur eine kurze Version aus einem Medley von Lolita und jede Menge Ausschnitte von Filmen. Und dann habe ich gestaunt es gibt auch eine Aufnahme mit Rudi Hofstetter und Franz Schier, womit auch wieder eine Verbindung zu Wien hergestellt war.
Für den zweiten Teil habe ich ein Lied gefunden das hochaktuell ist und “Mei Wüstelstand” heisst (ich habe zwischen Simmering und Favoriten tagsüber keinen offenen gefunden, aber die Situation wird in dem Lied treffend beschrieben) und vom Trio Wien gespielt wird. Ein weiterer Titel war für mich beruhigend, “I hab die Bladen gern” von Ernst Track, und da das Lied schon älter ist vermute ich einmal, dass es mehr Betroffene gibt.
Hinweis: Wienerlied Donau- Schifffahrt incl. Abendessen und Musik jeden Donnerstag vom 27. Mai bis 30. Dezember 2021. Bei Fragen rufen Sie Marion Zib- Rolzhauser 0664-3237792 oder Erich Zib 0664-4873052 an oder Sie senden ein Mail an verlag@radiowienerlied.at .
Haben sie Wünsche oder Anregungen zu meiner Wiener-Melange dann schreiben Sie mir bitte an die untenstehende Mailadresse.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Warum hat jeder Frühling ach nur einen Mai
K: Franz Lehar, T: Jenbach, Reichert, I: Marta Eggerth,
Wien im Mai
K: Paul Pallos, T: Fritz Grünbaum, I: Maly Nagl,
Die kleine Bank im Prater
K: Horacek/ Hesik, T: H. Pfundbauer, I: Eva Oskera, Herbert Bäuml+ Franz Horacek
Der Wurschtl
K: Hans Lang, T: Erich Meder, I: Erich & Marion Zib,
Gehst mit, gehst mit
Volkslied, I: Hans Mannauer & Fritz Oslansky,
Der Doppeldecker
K: Riemer, T: Riemer- Pirron, I: Bobby Pirron,
Zwischen Salzburg und Bad Ischl
K: Heinz Musil, T: Albin Ronnert, I: Rudi Hofstetter & Franz Schier,
Ja das is mei Land
K+T: Herbert Schöndorfer, I: Franz Zimmer, Herbert Schöndorfer
Ballsirenen Walzer
K: Franz Lehar, Helmut Zacharias mit Orchester
Verlängerung auf 60 Minuten
Liebes Heiratsinstitut
K+T+I: Peter Meyer,
A fesche Katz braucht an feschen Kater
K: Hans Lang, T: Hermann Kind, I: Maria Andergast, Hans Lang und sein Orchester
Es kümmert sich heut keiner
K: Karl Nemec, T+I: Hermi Lechner,
Sag hast ka Bett für mi
K: Czapek/ Schödl, T: W. Lechner, I: Duo Czapek,
Der Würstelstand in Ottakring
K: Wolfgang Karner, T: Roman Bibl, I: Duo Weinblatt,
Mei Würschtelstand
K: Alfred Gradinger, T: Ernst Franzan, I: Trio Wien,
I hab die Bladen gern
K: Joserf Felsinger, T: Rudolf Denner, I: Ernst Track,
Am Kellerberg
K: Lothar Steup, T: Erich Veegh, I: Walter Heider,
Reif für die Insel
K+ T+ I: Peter Cornelius,
Schrammeln, tuats uns net verlassen
K: Fritz Wielander, T: Hans Werner, I: Griuc & Lehner, Roland Sulzer & Rudi Koschelu

2 comments

  1. Hildegard Müller-Guttenbrunn

    Guten Tag,
    obwohl ich aus Oberösterreich bin, gefällt mir die Wiener Musik und Ihre Presentation sehr gut. Immer an einem Sonntag ist das die Begleitung beim Frühstück.
    Die neue homepage ist recht schön. Was mir aber nicht gelingt ist, ältere Sendungen aufzurufen. Außerdem wäre es gut, sowohl Datum als auch Sendungsnummer anzugeben, man tut sich dann leichter, wenn man alte Sendungen nachhört.
    Ganz herzliche Grüße und herzlichen Dank,
    Hildegard Müller-Guttenbrunn

    1. Liebe Fr. MÜller- Guttenbrunn!
      Danke für Ihre netten Zeilen, was ich leider nicht verstehe, ist das Problem mit den älteren Sendungen. Wenn Sie “Sendungen” aufrufen, sind doch alle Sendungen untereinander, auf der Startseite momentan bei mir ab 4. April und dann brauchen Sie nur auf die nächste Seite blättern und haben auf Seite 2 die Sendungen vom 24. Jänner bis 28. März. Und bei jeder Sendung steht unten links das Datum. Wenn Sie bei einer Sendung “Mehr Informationen” anklicken, geht ein Fenster auf und nach kurzer Zeit erscheint oben ein Balken, wo man die Sendung starten kann. Wenn Sie da Probleme haben, können Sie mich unter 0664-4873052 auch gerne anrufen.
      Beste Grüße Erich Zib

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt