Warenkorb

Radio Wienerlied bringt Wiener Melange 270

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Wie stellst Du eigentlich Deine Sendungen zusammen? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt und sie ist im Grunde ganz einfach zu beantworten.
1. In erster Linie versuche ich auf die Wünsche unserer Hörer einzugehen. Dazu suche ich die entsprechenden Titel im Archiv von www.radiowienerlied.at. Wenn ich die da nicht finde versuche ich sie in anderen mir legal zugänglichen Archiven, bzw. meiner eigenen Sammlung aufzutreiben. Es kommt mitunter vor, dass die Tonqualität nicht ganz für eine Radiosendung geeignet ist. Das versuche ich mit technischen Mitteln zu korrigieren um die Lieder sendungstauglich aufzubereiten. Sollte das nicht möglich seine muss ich sie leider auslassen oder in besonderen Fällen, z.B. Überspielungen von ganz seltenen Aufnahmen, mit allen Nebengeräuschen original in die Sendung aufzunehmen.
2. Bei themenbezogenen Sendungen gehe ich wie vorher beschrieben vor. Dabei trachte ich immer nicht mit Liedern aus “Wienerliedern von gestern und heute” und “Zu Gast bei Radiowienerlied” in Konflikt zu geraten.
3. Ich durchstöbere systematisch das Archiv von www.radiowienerlied.at und wähle für meine Sendung Titel aus, die mir persönlich zusagen und von denen ich annehme die sie auch unseren Hörern gefallen werden. Da kann es natürlich vorkommen dass Lieder dabei sind die von nicht so etablierten Künstlern stammen, die nicht so bekannt sind oder aus der in Wien angesiedelten Austro-Pop-Szene stammen.
Leider gibt es immer wieder Verlage oder Interpreten die uns nicht gestatten ihre Werke in unseren Sendungen zu verwenden. Deshalb wollen wir unsere Hörer ersuchen wenn ihr irgendwelche Interpreten kennt und die in unsere Sendungen passen diese einzuladen uns ihre Werke oder legalen Aufnahmen zur Verfügung zu stellen. Das geht am schnellsten digital über einen Server wie wetrans.com an verlag@radiowienerlied.at oder die untenstehende Adresse.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
und bleibt gesund!
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Fia an guadn Kaffee
K: Walter Schwanzer, T: Josef Köber, I: Hans Ecker Trio,
Wiener Schmankerln Potpourr
I: Die Weltpartie,
I wer blad
K: R. Österreicher, T: Trude Marzik, I: 16er Buam,
Wenn a alter Weaner dir erzählt
K+ T+ I: Peter Fröhlich,
Einmal war Wien eine Kaiserstadt
K: Stephan Weiss, Frank Fox, T: Beda, I: Greta Keller, Ochester der Wiener Volksoper
In meiner Vorstadt
I: Kurt Stohmer,
Gleich hinter Purkersdorf
K: Hans Lang, T: A. Ronnert, B: T. Windholz, I: Heinz Conrads, Wiener Studio Orchester
Wien du bist das Herz
K: Franz Lehar, T: Ernst Welisch, I: Rolf Gentner,
Wiener Bürger
K: Carl Michael Ziehrer, I: Orchester Bela Sanders
Verlängerung auf 60 Minuten
I hab z´viel G´fühl
K: Helmut Schmitzberger, T: Hedy Slunecko Kaderka, I: Thomas Malik,
Sehns das is Weanerisch
K+T: Carl Lorens, B: Erich Zib, I: Erich & Marion Zib,
A Herz und a Gmüat
K: Joe Hans Wirtl, T: Schoppich, I: Marika Sobotka,
Warum machen denn die Maderln immer so viel Spompernadeln
K: Hermann Leopoldi, T: Salpeter, I: Ingomar Kmentt
Herr Inspektor, hams mi aufgschriebn?
K: Mayrhofer, Eidherr, T+ I: Hans Eidherr,
Der alte Schmied von Lerchenfeld
K: Fritz Pelikan, T: Ernst Buchta, I: Heinz Götz Quintett ,
Man müsste Klavierspielen können
K: Friedrich Schröder, T: Hans Fritz Beckmann, I: Johannes Heesters, Rudolf Bibl Orchester
Der Krankenschein
K+T: E. Stanzel, I: Peter Schleicher,
I trink an Brünnerstrassler
K+T: Kurt Gründler, Richard Czapek, I: Duo Czapek,
Du lieber guter Wein
K: Peter Kreuder, T: Erich Meder, I: Hans Moser, Kemmeter Faltl Schrammeln
Es wird ein Wein sein
K: Ludwig Gruber, T: Josef Hornig, I: Erich Kunz,
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt