Warenkorb

Radio Wienerlied bringt Wiener Melange 112

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!

Diesmal habe ich mich bemüht in meiner heutigen Sendung wieder eine Mischung aus bekannten und teilweise unbekannten Wienerliedern zusammen zu stellen. Gleich zu Beginn zwei Höhepunkte mit Prof. Marika Sobotka mit “Kinder seid’s alle beinand” und Heini Griuc mit “Geht’s Spielt’s Ma Doch Endlich a Weanerliad”. Diesmal ist auch wieder der Altspitzbua Toni Strobl mit dabei mit “Für’s Weanaliad”. Von Alfred Lehrkinder, den man von Donnerstag bis Sonntag im Wiener Augustinerkeller live erleben kann, spiele ich in der Begleitung von Marion Zib-Rolzhauser ” s’ Haneferl”.

Bei der Heurigenfahrt mit Wienerliedern auf dem Donaukanal und der Donau die bis 9.Oktober 2014 stattfindet (nähere Informationen auf www.heurigenmusik.at) kommt das Gespräch immer wieder auf das Duo Czapek, von denen ich diesmal “Kinder, haut’s den Huat d’rauf”, und den Schmid Hansl, von ihm habe ich “Denk Dir die Welt wäre ein Blumenstrauß”, angesprochen und so sind sie heute in meinem Programm zu finden. Die weiteren Höhepunkte entnehmen sie bitte der Programmliste.

Noch ein Hinweis: Viele der heute gespielten Lieder sind auf Tonträgern (damit sind CD’s) gemeint im Shop von www.radiowienerlied.at zu günstigen Preisen erhältlich.

Aber nun wünscht “Gute Unterhaltung
Ihr “Crazy Joe”
(wiener-melange@gmx.at)

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Kinder seids alle beinand
K: Bert Böhm, T: Josef Kaderka, I: Marika Sobotka, Herbert Schöndorfer
Geht’s spielts ma doch endlich a Weanerliad
K: Ferry Wunsch, T: Hans Hauenstein, I: Griuc, Roland Sulzer & Rudi Koschelu
Hör ma jetzt zua
K+T: R. Koschelu, I: Heger- Lehner, Weana Spatzen Gradinger- Koschelu
Da drunt im Stoanagrabn
Volkslied, B: Franz Horacek, I: Eva Oskera, Herbert Bäuml+ Franz Horacek
Für´s Weanaliad
K+T: Luksch, Stassler, Strobl, I: Toni Strobl,
S´Haneferl
K: Josef Klein, T: Ed. Merkt, B: Lehrkinder, I: Alfred Lehrkinder- Marion Zib
Kinder, hauts den Huat drauf
K: Czapek/ Schödl, T: Randweg, I: Duo Czapek,
Wien, du Stadt zum Träumen
K+T: Erich Zib / H. Bohac, I: Zib- Oslansky,
Denk dir die Welt wär ein Blumenstrauß
K: Hans Toifl, T: Hans Honer, I: Hans Schmid,
G´schichten aus dem Wienerwald
K: Joh. Strauß, I: Wiener Strauss Kapelle,
Verlängerung auf 60 Minuten
Wenn du an Wien denkst
K: Fiedler, T: Petrak, I: unbekannt, Pepi Wichard Schrammeln
I wünsch mir einen Fensterplatz im Himmel
K+T: Öldorp, Schlader, I: Hannes Schlader,
Ja das is mei Land
K+T: Herbert Schöndorfer, I: Franz Zimmer, Herbert Schöndorfer
Jetzt sagts ma warum ma kann Weana mehr traut
Volkslied , B: Karl Hodina, Hodina- Koschelu
I häng an dir
K+T: Roland Neuwirth, I: Trio Wien,
Den heutigen Tag kann mir kaner mehr nehmen
K: Walter Kramer, T: Louis Quine, I: Walter Kramer, Louis Quine- Trio
So an Menschen wia di
K: Karl Nemec, T: Lothar Steup, I: Nemec- Hofbauer,
Geh Peperl plausch net
K: Viktor Korzhe, T: Franz Prager, I: Walter Gaidos,
Da fahr ma halt nach Nussdorf naus
K+T: Carl Lorens, I: Prager- Heider,
Der alte Akatziebam
K+T+I: Horst Chmela
Ja, ja, in Neustift
K: Herwig Gratzer, T: Erich Veegh, I: Harry Steiner,
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.