Ein Jahr Wienerlied Magazin

Erich und Marion Zib, Radio Wienerlied

In dieser Sendung zieht Marion Bilanz nach einem Jahr Wienerlied Magazin und erzählt auch über Erfolgserlebnisse und was die Produktion schwerer macht. Im Musikprogramm wurden lauter Künstler berücksichtigt, die uns auch 2024 unterstützen. Bei der Gelegenheit der Hinweis, dass der Redaktionsschluss für die 1. Ausgabe 2024 am 1. Dezember ist. Und was besonders erwähnt werden muss- ohne die Hilfe von Gerhard Greisinger könnte Marion die Zeitung gar nicht machen. Den Abschluss der Sendung macht Walter Nagel aus Natschbach bei Neunkirchen, der einen ordentlichen Christbaumstress hat. Ich hoffe, der bleibt meinen Radiohörern erspart und damit wünsche ich noch einen schönen Advent

Euer

Erich Zib

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Begrüßungsmarsch
K: Alfred Lehrkinder, T: Elvira Kotruba, I: Bradlgeiger,
Dem Wiener sein Stundenplan
K: Herbert Bäuml, T+I: Michael Perfler,
Der Würstelstand in Ottakring
K: Wolfgang Karner, T: Roman Bibl, I: Duo Weinblatt,
A Mehlspeis
K: Ralph Benatzky, I: Manfred Grössler, Michel Nikolov
Das klingt wie ein Märchen aus Wien (A Bank und a Tisch)
K: Karl Föderl, , T: Franz Josef Hub, I: Ursula Sykora (Gesang), Manfred Kraft (Akkordeon und Gesang), Günter Bartelmuss (Keyboard),
Sehn´s das ist Stammersdorf Nord Wien
K: Horst Chmela, I: Walter Gaidos, Halina Piskorski
I brauch a Weanaliad zum Leb´n
K: Karl Nemec, T: Hermi Lechner, I: Rita Krebs,
Es ist schön mit an Freund alt zu werd´n
K: Walter Hojsa, T: Karl Mzik, I: Gradinger- Radon,
Schön ist so ein Ringelspiel
K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz, I: Herbert Richter,
Die lustigen Fuhrleut
Volkslied, I: Donaupackl mit Erich Schaber
Wenn es in Wien am Graben einmal regnet
K: Peter Kreuder, T: Erich Meder, I: Thomas Schmidt, Karl Macourek
I bin a Favoritner Kind
K+T: Helmut Schmitzberger, I: Duo Schmitzberger,
Grasl-Tanz'
Volksweise, I: Inzersdorfer unkonserviert, Wolfgang Straka & Walter Czipke
Ich muss wieder einmal in Grinzing sein
K+T: Ralph Benatzky, I: Ronald Vogl, Wiener Kammerschrammeln
Der Wein is a Luader
K: Willy Jelinek, T: Karl Schneider, I: Roland Smetana, Smetana- Hausner
Es wird a Wein sein
K: Ludwig Gruber, T: Josef Hornig, I: Wolfgang Stanicek, Orpheus Salon Orchester
Der Christbaumstress
K+T+I: Walter Nagel

One comment

  1. Rudolf Korbes

    A schöne Sendung, Danke Rudi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie erhalten ein zufälliges Passwort an Ihre Email Adresse