Buch: Viel Vergnuegen im alten Wien

36,00 

  • Bei Bezahlung mit Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung versenden wir spätestens am nächsten Werktag per Post oder Hermes als Päckchen.

Im Wien des 19. Jahrhunderts gab es natürlich noch keine Technik wie heute. Die Leute konnten in riesigen Sälen, in denen bis zu 10000 Gäste Platz fanden, das Tanzbein schwingen, zu Melodien, mit denen Johann Strauß persönlich die Wiener verzauberte. Zirkusse kamen sogar aus dem fernen Amerika. Entdecken Sie in diesem Buch eine andere Seite der einstigen Kaiserstadt.
Das Buch enthält auf jeder Seite auch die englische Übersetzung des Textes.

Die gute, alte Zeit
Theater! O Theater!
Wo die Wiener tanzten
Der Prater- Vergnügen für alle
Zauber der Manege
Wo ein grüner Buschen winkt
Der Walzer und seine Könige
Die Wiener Operette- ein Universum der Gefühle
Bei den Schrammeln
Harfenisten, Volkssänger und Fratschlerinnen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Buch: Viel Vergnuegen im alten Wien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.