Warenkorb

Zu Gast bei Radio Wienerlied- Die Bradlgeiger

Lieber Wienerliedfreunde!

Bereits seit einem Jahr gibt es meine Radiosendung “Zu Gast bei Radio Wienerlied” und ich glaube, es waren wirklich sehr viele interessante Interviewpartner dabei.
Dieses Mal stelle ich ein Duo vor aus Salzburg, die aber ihr Herz dem Wienerlied verschrieben haben- Die Bradlgeiger mit Engelbert Stoiss auf der Kontragitarre und Hermann Wiesmayr am Akkordeon.
Sie erzählen uns ein bisschen über sich und ihre neue CD “Wien, des is überall”. Umrahmt ist das Interview wieder mit schönen Wiener Melodien, die die Bradlgeiger zusammengestellt haben.
Wer mehr über sie erfahren will, kann auf www.bradlgeiger.at mehr Infos finden.
Auch einen Hörerwunsch darf ich erfüllen für die liebe Edith Wenda, deren Tochter sie musikalische Grüße zum Geburtstag schickt.
Viel Freude mit der Sendung,
Marion Zib-Rolzhauser

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Begrüßungsmarsch
K: Alfred Lehrkinder, T: Elvira Kotruba, I: Bradlgeiger,
Ich höre so gerne die Lieder aus Wien
K: Walter Hojsa, T: Walter Hojsa, I: Bradlgeiger,
Wiener Melodien
K: Lawitschka, T: Czapek/ Schödl, I: Trio Wien (Gradinger-Horacek-Radon),
A Weanaliad auf Krankenschein
K+T: M.Chromy, I: Manfred Chromy, Texas Schrammeln
Jetzt sagt´s ma warum ma kan Weana mehr traut
trad, I: Karl Hodina, Rudi Koschelu,
Der Wiener Wein
K: Fredi Gradinger, T: Rudi Koschelu, I: Gradinger- Koschelu,
Wien, des is überall
K+T: Hermann Wiesmayr, I: Bradlgeiger,
Der dritte Mann (Harry Lime Theme)
K: Anton Karas, I: Horacek- Bäuml
Verlängerung auf 60 Minuten
Lokale Ausdrücke
K: Rudolf Hauptmann, T: Anton Hauptmann, I: Gerald Etzler,
Charmant, galant
K+T: Steurer, I: 16er Buam,
I hab die schönen Maderln net erfunden
K: Ludwig Schmidseder, T: Theo Prosel, I: Bradlgeiger,
Lorenas Walzer
K+T: Alfred Gradinger, I: Gradinger- Koschelu, Weana Spatzen
Der narrische Kastanienbaum
K: Pepi Wakovsky, T: Hans Pflanzer, I: M. Perfler, E. Zib & F. Pelz,
Es is a alte G´schicht
K: Josef Fiedler, T: Josef Petrak, I: Kurt Girk, Rudi Luksch,
Zehnter Hieb- Marsch
K: Eduard Reiser, I: Hodina Reiser
Hab´ns mi scho amol dudeln g´hört
K: Rudolf Kronegger, T: K. M. Jäger, I: Koschelu- Bäuml,
Paradies
K: Riedl, T: Gruber, I: Steinberg Havlicek,
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.