Wiener Melange 336

Crazy Joe, Moderator, Radio Wienerlied, Wiener Melange

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Diesmal wieder eine Sendung mit Eurem “Crazy Joe”, der Euch leider nur in in unregelmäßigen Abständen seine “Wiener.Melange” servieren kann. Aber ich werde mich bemühen, ich will Euch ja nicht entwöhnen, hi hi hi!
Manchmal kann man sich selbst überraschen wenn einige Zeit vergeht bis man das vorhandene Archiv neu durchgeht. Da gibt es Interpreten die mir vollkommen unbekannt waren mit den bekanntesten Liedern, wie die Gruppe Aschanti mit einer interessanten Interpretation von “Schön ist so ein Ringelspiel”. Aber es geht auch umgekehrt mit dem mir nicht vertrauten Titel “Da Pinup.Girl” mit der bekannten Birgit Denk und den Novaks. Aber hört Euch die Sendung einfach an, denn es ist eine echte “Mischkulanz”, eine Wortprägung von Rudolf Hornegg, dem ersten Quizmaster aus den Anfangstagen des ORF-Fernsehen mit dem “Quiz 21”.
Und nun meine übliche Einladung: Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen zu meiner “Wiener-Melange” habt dann schreibt mir an die untenstehende Adresse und nach Möglichkeit werde ich diese gerne erfüllen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
(wiener-melange@gmx.at)

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Wiener Cowboy
K: Hans Denk, I: Erich Zib
I sing so gern für di´
K: Franz Zib, T: Franz Kautzky sen., B: Erich Zib, I: Marion & Erich Zib,
Das neue Wien
K+T: Ingrid Huberti, I: Gerhard Heger
Der alte Wiener
K: trad., I: Gradinger- Radon,
A Dirndl aus Ottakring
K+T+I: Horst Chmela
Lobhudla
K+T: Martin Spengler, I: Spengler & die foischn Wiener
Schön ist so ein Ringelspiel
K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz, I: Aschanti
Liebe geht durch den Magen
K+T: Manfred Chromy, I: Manfred Chromys Texasschrammeln
S´Süwatablett
K+T+I: Susanne Prassl
A guater Tropfen, so dreimal täglich
K: Hermann Leopoldi, T: Karl Pollach, I: Boris Eder, Florian Schäfer
Das Pinup-Girl
K+T: Hugo Wiener, I: Birgit Denk & die Novaks
Einmal noch wie Kinder sein
K: Stephan Herzog, T: Franz Steiner, I: Duo Knaus
Wenn es Abend wird
K: E. Kalman, T: Brammer, Grünwald, I: Karl Terkal
Die Hausherrnsöhn'ln
K: Johann Sioly, T: Wilhelm Wiesberg, I: Klangvierterl
I trink so gern a Glaserl Wein
K+T+I: Walter-Peter Steinpruckner
S´letzte Kafeehaus
K+T: Verena Doublier, I: Wiener Blond
Nußdorfer Walzer
K: Joh. Schrammel, I: Faltl- Kemmeter Schrammeln (Harmonika)
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie erhalten ein zufälliges Passwort an Ihre Email Adresse