Wiener Melange 327

Crazy Joe, Moderator, Radio Wienerlied, Wiener Melange

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Wieder einmal ist es mir gelungen eine Sendung für Euch zusammen zu stellen. Ihr wisst ja, dass ich immer bemüht bin die Länge auf eine Stunde zu beschränken, was natürlich bei der großen Auswahl nicht so leicht fällt.
Vorweg gleich eine Bemerkung zum 2. Titel von heute, was ein “Gigerl” ist. Es sind Männer die durch auffallende Kleidung und Umgangsformen um jeden Preis auffallen wollen. Bunte Anzüge und extrem hohe zylinderartige Hüte waren ihr besonderes Markenzeichen.
Aber nun zu meiner heutigen Sendung, die im wesentlichen aus zwei Teilen besteht. Der Erste besteht in erster Linie aus traditionellen Wienerliedern wie “I häng an meiner Weanerstadt” mit dem unvergesslichen Schmid Hansl, Franz Schier und Maria Roland mit “Zwei aus Ottakring” oder Greta Keller mit “Herr Doktor, erinnern sie sich noch”. Nach einer nicht vorhandenen Werbepause geht es weiter mit Austro-Pop und den Interpreten Ludwig Hirsch, Georg Danzer, Rainhard Fendrich, der Gruppe Misthaufen und Wolfgang Ambros mit einem Titel der für alle Erdbewohner gelten sollte “A Mensch mecht i bleibn”.
Wenn auch Ihr Wünsche und Anregungen zu meiner Wiener Melange habt dann schreibt mir bitte ein E-Mail an die untenstehende Adresse, und wenn möglich werde ich diese erfüllen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
(wiener-melange@gmx.at)

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Wiener Cowboy
K: Hans Denk, I: Erich Zib
I häng an meiner Weanerstadt
K+T: Fritz Wolferl, I: Schmid Hansl
Gigerl sein
I: Peter Alexander & Lotte Lang,
Schottenfelder Marsch
Volksweise, I: Erich Wessner, Walter Zeh, Duo Malat- Reiser,
Zwei aus Ottakring
K+T: Alex. Steinbrecher, I: Franz Schier, Maria Roland,
Alt Ottakring
K: Richard Czapek, T: Hilde Schödl, I: Gradinger- Koschelu,
Ich bin in mein Wien so verliebt
K: Gustav Zelibor, T: Ernst Marischka, I: Marika Sobotka,
Herr Doktor, erinnern Sie sich noch…
K: Hans-Georg Huebsch, T: Hanns Haller, I: Greta Keller
Sternderl Schaun
K+T+I: Ludwig Hirsch
Die Moritat Vom Frauenmörder Wurm
K+T+I: Georg Danzer
Tango Korupti
K+T+I: Rainhard Fendrich
Schabernack
K+T+I: Misthaufen
A Mensch mecht i bleibn
K+T+I: Wolfgang Ambros
Der alte Mann im Beserlpark
K: Alfred Gradinger, T: Irene Neuwerth, I: M. Perfler, Alfred Gradinger & Franz Horacek ,
Kaisermühlen Blues
K: A. Lauber, T: Hinterberger, I: Marianne Mendt,
In Grinzing zündens d´Lichter an
K: O. Kowarna, T: L. Obonyo, I: Walter Heider,
Es wird a Wein sein
K: Ludwig Gruber, T: Josef Hornig, B: Erich Zib , I: Erich & Marion Zib,
Morgenblätter-Walzer, Op. 279
K: Joh. Strauss, I: Robert Stolz

1 comments

  1. Edith Herrnstadt

    Diese Sendung mit dem Mix WIENERLIED/AUSTROP hat mir besonders gut gefallen. Vielen Dank und herzliche Grüße

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie erhalten ein zufälliges Passwort an Ihre Email Adresse