Warenkorb

Radio Wienerlied sagt Danke

Liebe Freunde des Wienerliedes!
In dieser Sendung möchte ich ganz einfach einmal „Danke“ sagen. Da vor allem einmal an alle Musiker, die Musikstücke dem Radio Wienerlied Musikverlag anvertrauen oder auch spielen und dann in der AKM Meldung berücksichtigen. Damit unterstützen sie unsere Bemühungen gewaltig, denn davon lebt im Wesentlichen der Musikverlag denn finanzielle Unterstützung bekommt Radio Wienerlied von niemand.
Danke an meine Tochter Marion, die nicht nur meine Spinnerei mit der Radiosendung finanziert, sondern jetzt auch 1x im Monat eine Radiosendung selbst produziert. Danke an Crazy Joe, der uns inzwischen 263 Sendungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke an die Bradlgeiger, die uns die Titelmelodie meiner Sendung eingespielt und zur Verfügung gestellt haben.
Danke aber auch an die Freunde, die immer wieder CDs oder Bücher aus dem Shop von www.radiowienerlied.at bestellen. Diese Bestellungen werden zwar leider immer weniger, das hat aber auch damit zu tun, dass es immer weniger neue CDs mit Wienermusik auf den Markt gibt. Danke auch die treuen Radiohörern, die sich immer wieder melden, besonders wenn etwas nicht funktioniert. Wir sind da auf die Mitarbeit der Radiohörer angewiesen, denn wir kontrollieren nicht jeden Tag, ob die Radiosendung auf allen angebotenen Wegen funktioniert und in den Radiosendern auch tatsächlich ausgestrahlt wird. Unser Heinz Karnive ist uns da immer eine große Hilfe, aber auch Sissi Gaidos und Elfriede Kratochwil.
In dieser Sendung werden die Künstler vorgestellt, die uns besonders unterstützen. Da sind einmal meine Stammpartner Michael Perfler und Franz Pelz, die etliche Lieder dem Radio Wienerlied Musikverlag anvertraut haben und diese auch fleißig spielen. Aber auch danke an Wolfgang Aster und ein ganz treuer Unterstützer von uns ist Peter Bruckner, der jetzt in Pension gegangen ist, aber hoffentlich nicht in den Ruhestand. Aber auch Herbert Schöndorfer, Fredi Gradinger, Franz Horacek, Peter Meissner und Franz Zachhalmel gehören hier erwähnt, die ebenfalls Musiktitel bei uns im Verlag haben, diese Titel dann auch melden und auch andere Titel von uns spielen.
Danke auch an die Freunde, die Radio Wienerlied aktiv weiterempfehlen. Molli Huba z. B. holt sich immer wieder ganze Packerln von Werbematerial und verteilt die an Wienerliedinteressenten. Eine Dame, die uns auch immer wieder werblich unterstützt und Radio Wienerlied immer wieder in Ihre Aktivitäten ist Charlotte Ludwig.
Außer vom „Zigarettenlied“ und „In einem kleinen Cafe in Hernals“ findet man alle Noten auf unserer Homepage.
Ich hoffe, die Sendung gefällt Ihnen und vielleicht sehen wir uns bei einer unserer Heurigenschifffahrten auf der Donau und auch da, danke an alle, die uns bei unseren Veranstaltungen mit Ihrem Besuch unterstützen.

Und ein besonderes Danke dem Radio Orange und den freien Radios Österreich, die eine Ausstrahlung erst ermöglichen, indem Sie uns die notwendige Plattform zur Verfügung stellen.
Also ein vielfaches Danke
Ihr Erich Zib

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

In mein Garten in Wien
K: Volkslied, T: Hans Denk, I: Crazy Joe &Helga Ullig,
Unser Bad Erlach
K: Alfred Gradinger, T: Marion Zib, I: Marion & Erich Zib,
Die alte Brieftaube
K: Alfred Gradinger, T: Michael Perfler, I: Alfred Gradinger & Franz Horacek, Michael Perfler,
Mir wird bang
K+T: Franz Pelz, I: Franz Pelz & Norbert Beyer
Das erste nach dem Urlaub is a Schnitzel
K: Wolfgang Aster, T: Svatek, I: Wolfgang Aster,
I geh in d Rentn
K+T+I: Peter Bruckner,
Sehnsucht und Heimweh
K: Franz Horacek, T: Marion Zib, I: Alfred Gradinger & Franz Horacek,
Zigarettenlied
K: Granichstädten, T: Marischka, I: Louis Beduschi,
In einem kleinen Café in Hernals
K: Hermann Leopoldi, I: Konny Kyrion
Verlängerung auf 60 Minuten
z´Untergroß
K: Herbert Schöndorfer, Charlotte Ludwig, T: Charlotte Ludwig, I: Charlotte Ludwig, Herbert Schöndorfer
Das Funkloch
K+T+I: Peter Meissner
Vaterl, liabs Vaterl
K+T: Franz Zachhalmel jun., Peter Herbst, I: Franz Zachhalmel & Franz Pelz
I kenn kann Neid
K: Rudolf Kronegger, T: Franz Allmeder, B+ I: Herbert Schöndorfer,
Der Schwalbe Gruss
K: Johann Schrammel, T: Karl Lindau, B: Erich Zib, I: Manfred Kraft
Berliner Droschkenkutscher
K: Gustav Pick, T: Jürgen Michael Bacher, B: Martin Wulff, I: Jürgen Michael Bacher, Marin Wulff
Der blaue Portugieser
K+T: Hermann Wiesmayr, I: Bradlgeiger,
Die Dankbarkeit
K: Johann Schrammel, T: Wilhelm Wiesberg, B: Alfred Lehrkinder, I: Franz Pelz & Erich Zib
Mir haben´s mei Frau g´stohl´n
K: Alfred Gradinger, T: Michael Perfler, I: Michael Perfler, Gradinger- Koschelu
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt