Warenkorb

Radio Wienerlied gratuliert: Prof. Siegfried Lang 95. Gbtg.

Am Beginn dieser Sendung stehen Hörerwünsche von Karin Bernhard aus Deutschland, Manfred Charvat vom Café Fortuna in Wien und für Herwig Lawicka aus Calgary.
Im Mittelpunkt der Sendung steht aber der 95. Geburtstag von Prof. Siegfried Lang, der am 3. August 1919 in Millstatt geboren wurde. Die Tochter von Prof. Lang hat mir geschrieben, ich soll vielleicht auch noch etwas mehr von Herta Rokos bringen, mit der Prof. Siegfried Lang etliche Lieder geschrieben hat und die am 27. Juni im 88. Lebensjahr verstorben ist. Daher in dieser Sendung ein Interview, dass ich zum 80. Geburtstag von Herta Rokos gemacht habe und das damals auch durch einen Hinweis von Prof. Lang zustande gekommen ist. Von Prof. Lang habe ich 2 Bücher bekommen, die er geschrieben hat und zwar „Lexikon österreichische U- Musik Komponisten des 20. Jahrhunderts“. Fein säuberlich sind da alle Komponisten des vergangenen Jahrhunderts aufgelistet incl. Werdegang und die wichtigsten Titel, die der jeweilige Komponist geschrieben hat.
Die ersten Lieder von Prof. Lang waren Schlager, wobei er mit „Man sagt“ sogar international erfolgreich war. Den Text dazu schrieb Herta Rokos. Es folgten zahlreiche Lieder, wovon viele dem Bereich Wienermusik zuzuordnen sind. Im Jahr 1987 bekam Siegfried Lang den Berufstitel „Professor“ verliehen. Dann folgt das oben erwähnte Interview mit Herta Rokos, die am 28. Juli 1926 geboren wurde und am 27. Juni 2014 von uns gegangen ist.
Am Ende der Sendung noch ein Rückblick auf unseren letzten Radio Wienerlied Stammtisch vom 29. Juli, der wegen Regen doch wieder im Augustinerkeller war. Herbert Sobotka hat da mit seiner Stimme und seiner Harmonika die Gäste verzaubert. Hoffen wir, dass wir am 26. August schöneres Wetter haben und dann wirklich im Bundesbad spielen können. Als Gäste hat sich das Trio Wien angesagt. Und am 24. August hoffe ich auch auf schönes Wetter, da bin ich mit meiner Tochter Marion beim schon traditionellen Fanfrühschoppen beim Heurigen Lentz in Wien- Mauer, Lange Gasse 78. Beginn ist 11,30h bei freiem Eintritt und wir erwarten auch wieder Gastkünstler

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Grüass die Gott
K+T: E. Ermad, P.H. Kersten, Siegfried Lang, I: Walter Heider,
Der Wiener Troubadour
K: Roman Domanig Roll, T: W. Herbe, I: Gerhard Heger,
Die drei Binkerln
K+T: Karl Hodina, I: Duo Karl Hodina,
Ich bin heute ja so verliebt
K: Willy Schmidt- Gentner, I: Manfred Grössler, Michel Nikolov
Das Denkmal vom lieben Augustin
K: Siegfried Lang, T: Josef Kaderka, I: Günther Frank,
Im Fiakerhimmel
K: Siegfried Lang, T: K. Sprowaker, I: Die 3 Kolibris (Rudi Schatzer, Karl Charamsa, Rudi Schaupp),
Was wirklich zählt
K: Siegfried Lang, T: Herta Rokos, I: Günther Frank, Leopold Grossmann
Nix dauert ewig
K: Siegfried Lang, T: Herta Rokos, I: Franz Stanner,
Mir hab´ns die Straussbuam
K: J. Fellner, T: W. Lechner, H. Werner, I: Herbert Sobotka, Herbert Schöndorfer
Verlängerung auf 60 Minuten
Ein ausgelernter Österreicher
K: K: Siegfried Lang, T: Peter Herz, I: Herta Aschenbrenner, Altmannsdorfer Schrammelquartett
A jeder is a Wedel
K: Siegfried Lang, T: Hans Hauenstein, I: Walter Heider,
Von der Bastei zum Donauturm
K: Siegfried Lang, T: K. Sprowaker, I: Peter Heinz Kersten,
Wien ist wie eine schöne Frau
K: Siegfried Lang, T: Fred Sila, B: L. Babinsky, I: Walter Heider, Malat Schrammeln
Das alte Riesenrad
K: Siegfried Lang, T: Peter Herz, I: Rudolf Koschelu,
Es ist wunderbar
K: Norbert Pawlicki, T: Siegfried Lang, I: Horst Winter, Orch. Erich Stasik & Velvet Strings
Geliebte Frau
K+T: A. Elsner, I: Herbert Sobotka, Herbert Schöndorfer
Die Fahrkarten nach Wien
K: Lothar Steup, T: Josef Kaderka, I: Herbert Sobotka, Herbert Schöndorfer
Just Dreaming
K: Siegfried Lang, I: ORF Unterhaltungsorch.
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt