Warenkorb

Radio Wienerlied bringt: Wiener Melange 280

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Frühling ist, besonders in Wien. Ok, dem Kalender folgend ist es so. Aber haben wir wirklich Frühlingsstimmung in unserem Herzen? Können wir in diesen von einer schrecklichen Pandemie geprägten Zeiten tatsächlich die entsprechenden Gefühle entwickeln?
Nun ich will versuchen mit meinem “Frühlings-Spezial” Euch ein wenig von der romantischen Stimmung zu vermitteln, die diese Jahreszeit mit sich bringt. Auch wenn in einer Großstadt wie Wien zwischen den grauen Häuserschluchten man nicht all zu viel Frühling bemerken kann, so bieten die vielen Parkanlagen und nicht vergessen in der nahen Umgebung der Wienerwald und die Donauauen doch viele positive Gelegenheiten die Jahreszeit zu genießen. Und besonders Bemerkenswert ist auch der Prater mit seinen vielen Attraktionen und einer wunderschönen Landschaft mit Wiesen und Wäldern.
Wenn ich bei meiner heutigen Sendung bei der Auswahl der Lieder teilweise auf vergangene Jahre zurückgegriffen habe, so liegt die Ursache darin, dass halt jedes Jahr der Frühling wieder kommt.

Und es ist heuer doch einiges anders, wenn es auch Menschen gibt, die von gesundheitlichen Folgen einer uns alle bedrohenden Pandemie keine Kenntnis nehmen wollen. Ich habe da ein Lied von Peter Wehle aus dem Jahr 1946 gesungen von Willi Forst gefunden, welches ich in den zweiten Teil aufgenommen habe und das uns zeigt, dass nach einer schweren Zeit mit vielen Entbehrungen auch berechtigte Hoffnung besteht. “Steh auf, liebes Wien” soll nicht zum Demonstrieren auffordern, sondern dazu, gemeinsam alle Kraft zusammen zu nehmen, um diese Schwierigkeiten zu überwinden und zur Normalität zurückzufinden.
Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen zu meiner Wiener-Melange habt, dann schreibt mir ein Mail an die untenstehende Adresse, aber ich bin auch für Kritik offen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Das ist der Frühling in Wien
K: Robert Stolz, T: A. Rebner, I: Dagmar Koller,
Frühling in Wien
K+T: Franz Grothe, Willy Dehmel, I: Peter Alexander,
Ein Kuss im Frühling (Das Veilchen vom Montmartre)
K: Emmerich Kalman, I: Erika Köth, Willy Hofmann
Frühling im Wienerwald
K: Heinrich Strecker, T: Alfred Steinberg- Frank, I: Walter Heider,
Dann ist wieder Frühling in Wien
I: Alice Gros & J Jiresch,
Ein Frühlingstag in Wien
K: Leopold Großmann, T: Lea Warden, I: Eva Oskera,
Im Frühling, im Mondschein, im Prater in Wien
K: Robert Stolz, T: Franz Marischka, I: Ingrid Merschl,
Im Prater, im Frühling
K+T: Hans Eidherr, Herbert Seiter, I: Helmut Ofner- Aichfeld,
Verlängerung auf 60 Minuten
Ein Frühlingstag war es
K: unbekannt, I: Rosemarie Jung,
Es wird in hundert Jahren wieder so ein Frühling sein
K: Nico Dostal, Gilbert, I: Fred Bertelmann,
Wenn´s wieder Frühling wird
K+T: Rudi Denner, I: Walter Kramer, Das Louis Quine Trio
Du und eine Frühlingsnacht dazu
K: Lotar Olias, T: Kurt Schwabach, I: Horst Winter,
Das Herz in der Rinden
K: Lothar Steup, T: Josef Kaderka, I: Franz Zimmer,
Wenn im Wienerwald die ersten Veilchen blühn
K: Heinrich Strecker, T: Strecker, Hans Spirk, I: Emmy Denk, Walter Heider, Malat Schrammeln
Genieße dein Weinderl
K+T: Manfred Chromy, I: Manfred Chromys Texas- Schrammeln,
Heut bin i schwerelos
K: Felix Lee, T: Franz Schweidler, I: Radon- Gradinger,
I geh in mei Beiserl allani
K+T: Richard Czapek, I: Richard Czapek,
Steh auf, liebes Wien
K+T: Peter Wehle, I: Willi Forst,
Mei Anhang is´ g´sund
K+T: Karl Nemec, I: Duo Fürst,
Frühlings Medley (Ich kenn ein kleines Wegerl im Helental- Drunt in der Lobau- Im Prater blühn wieder die Bäume- Wenn der weiße Flieder wieder blüht- Frühling in Wien)
I: Trio Wien (Gradinger-Horacek-Radon)
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt