Warenkorb

Radio Wienerlied bringt: Wiener Melange 277

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Ich möchte mich dafür bedanken, dass wieder viele Wünsche bei mir eingetroffen sind, so ist die 30 Minutensendung fast ausschließlich damit abgedeckt. Danke sage ich dafür der Margarete für die vielen Vorschläge.
Dann möchte ich noch an Arik Brauer erinnern, diesem Ausnahmekünstler, Zeichner,  Mitbegründer des phantastischen Realismus als Maler, Philosoph und Liedermacher, der am 24.01.2021 verstorben ist.
Mit dem zweiten Teil der Sendung möchte ich unseren Hörern und besonders an eine begeisterte Transdanubierin liebe Grüße senden, der ich mit einigen Liedern aus ihrem Lieblingsbezirk ein kleine Freude machen will.
Wenn auch ihr mir Wünsche und/oder Anregungen zu meiner “Wiener Melange” schicken wollt, dann schreibt mir bitte ein Mail an die untenstehende Adresse.
Bleibt’s gesund und
gute Unterhaltung wünscht Euch nun
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

I hab halt a Freud mit an Weanerlied
K: Ferry Labrés,, T: Rudolf Krehlik, I: Stadlmayr- Kroupa,
So war´s amoi in Wean
K: Karl Föderl, T: Roman Domanig Roll, I: 3/4 Schrammeln,
A Gaudi muss sein
K+T: Franz Mika, I: Franz Mika+ Tochter Hedy, Dietrich Schrammeln
Beim Schüsserlgreißler
K: Edwin Kölbl, T: Karl Schneider, I: Die 3 Lauser,
Der Häusermusikant
K+T: Mika- Drechsler, I: Franz Mika+ Tochter Hedy, Terz Wagner
Oft genügt ein Gläschen Sekt
K: Robert Stolz, T: Ernst Marischka, I: Brigitta Telberg, Wiener Deutschmeister Schrammeln
Die alte Fotolad
K: Fritz Hayden, T: Othmar Franke, I: Duo de Zwa,
Der Wein der muass vernichtet werden
K: Wolfgang Karner, T: Roland Sulzer, I: Duo Weinblatt,
Mei Wellensittich
K+T: Franz Zib, I: Franz Zib, Theo Peterzelka,
Jauchzer Galopp
K: Hans Totzauer, I: Orchester unter Hans Totzauer
Verlängerung auf 60 Minuten
Sei Köpferl im Sand
K+T+I: Arik Brauer,
Mei Maderl is a Weanakind
K: Heinrich Strecker, T: Alfred Steinberg- Frank, I: Walter Heider, Leop. Grossmann
Mei Muatterl war a Weanerin
K+T: Ludwig Gruber, I: Erich Kunz,
In Floridsdorf am Spitz
K: Leopoldi, T: Herz- Wauwau, I: Leopoldi & Milskaja,
Obn am Donauturm
K: Fredi Gradinger, T: Trude Marzik, I: Zib- Pelz,
Was, sie san ka Floridsdorfer?
K: Rudi Luksch, T: Karl Mzik, I: Rudi Luksch,
I hab an Weingarten am Bisamberg
K+T: Klaus Steurer, I: 16er Buam,
Das alte Haus in der Kellergassen
K: Lothar Steup, T: Joe Hans Wirtl, I: Ossi Molzer,
Das Literatencafe
K: Lothar Steup, T: Josef Kaderka, I: Franz Zimmer,
Die Blume aus dem Gemeindebau
K: Wolfgang Ambros, T: Radovan, I: Wolfgang Ambros,
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radio Wienerlied Informationen abonnieren

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Aktivitäten. Es gibt zwei Informationsarten:
Monatlich erhalten Sie Informationen über neue Artikel, neue Musiknoten, Veranstaltungen usw.
Wöchentlich verschicken wir die Information zur aktuellen Radiosendung. Wenn Sie keine Informationen mehr haben wollen, können Sie sich jederzeit selbst abmelden.

Radio Wienerlied Musikverlag

Inh. Marion Zib-Rolzhauser
Krainerhütte 70A
A-2500 Baden
Österreich/Austria
+43 664 323 77 92
verlag@radiowienerlied.at

Zahlungsarten

Wir versenden mit

2021 radiowienerlied.at | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt