Echt Wienerisch 4

14,90 15,00 

Live-Mitschnitte von 2 TV-Sendungen mit bekannten Wienerliedern und Interpreten, daher nicht unbedingt Studioqualität.

Auswahl zurücksetzen
  • Bei Bezahlung mit Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung versenden wir spätestens am nächsten Werktag per Post oder Hermes als Päckchen.

CD oder DVD: Live-Mitschnitte von 2 TV-Sendungen mit bekannten Wienerliedern und Interpreten, daher nicht unbedingt Studioqualität.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Echt Wienerisch 4“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhalt:

MP3

Titel

Urheber

  • Grüass di Gott
  • K+T: E. Emrad, H.P.Kersten, S. Lang, I: Walter Heider
  • A Weltpartie
  • K+T: Horst Chmela, I: Die Weltpartie
  • Es ist schön, wenn man Zeit und a Geld hat
  • K: Heinz Grünauer, T: Franz Eder, I: Die Weltpartie
  • Ja, des is mei Land
  • K+T+I: Herbert Schöndorfer
  • Von der Wiege bis zur Bahre Formulare
  • T+I: Josef Köber
  • I hab halt an Narrn gfressen an dir
  • K+T: Victor Poslusny, I: Schöndorfer, Victor
  • Haselnuss
  • T+I: Josef Köber
  • Die ganze Welt ist Himmelblau
  • K: Robert Stolz, T: Robert Gilbert, I: Terumi Shima
  • Schwipslied
  • K: Johann Strauss, I: Terumi Shima
  • Hätt ma net, so tät mas net
  • K: Heinrich Strecker, T: Frank Alfred Steinberg, I: Walter Heider
  • Mein Herz, das ist ein Bilderbuch vom alten Wien
  • K: Josef Fiedler, T: Josef Petrak, I: Marika & Herbert Sobotka
  • Der alte Rastelbinder
  • K: Richard Czapek, T: Herma Karner, Walter Lechner, I: Herbert & Marika Sobotka
  • Mutterl´s Geburtstag
  • K: Ernst Arnold, T: Arnold, Rudolf Anatol Petz, I: Richard Pöttschacher
  • Ein kleiner Lausbub
  • K: Oskar Schima, T: Karl Schneider, I: Richard Pöttschacher
  • Der wilde Stier
  • T+I: HPÖ- Leopold Heider
  • Wiener Walzer Melange
  • K: Harald Kolarsch, I: Gerald Arthofer
  • Wie man in Wien sagt
  • K: Fred Raymond, T: Max Wallner, I: Gerald Arthofer
  • Fiakerlied
  • K+T: Gustav Pick, I: Walter Heider