CD Andreas Kainz- Ach sie sind mir so bekannt

18,00 

1 vorrätig

Nur noch 1 Stück auf Lager!
  • Bei Bezahlung mit Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung versenden wir spätestens am nächsten Werktag per Post oder Hermes als Päckchen.

Live aus dem Casino Baumgarten mit Andreas Kainz, Helga Kohl, Wolfgang Stanicek und Prof. Leopold Großmann am Klavier.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „CD Andreas Kainz- Ach sie sind mir so bekannt“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhalt:

MP3

Titel

Urheber

  • Schön ist so ein Ringelspiel
  • K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz, I: Andreas Kainz, Helga Kohl, Wolfgang Stanicek,
  • Ach, sie sind mir so bekannt
  • K: Hermann Leopoldi, T: Fritz Rotter, I: Andreas Kainz,
  • In einem kleinen Café in Hernals
  • K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz, I: Helga Kohl,
  • Blonde Mädels von Berlin
  • K: Hermann Leopoldi, T: Kurt Schwabach, Ernst Neubach, I: Wolfgang Stanicek,
  • Junger Mann sucht hübsches Fräulein
  • K: Hermann Leopoldi, T: Erwin Rosenberg, Bertl Berndt, I: Helga Kohl, Andreas Kainz,
  • Wiener Bonbonnier
  • K: Hermann Leopoldi, T: Erich Meder, I: Helga Kohl,
  • Ja, da wärs halt guat, wenn man Englisch könnt
  • K: Hermann Leopoldi, T: Robert Gilbert, I: Andreas Kainz,
  • Gehen ma Blumen brockn
  • K: Hermann Leopoldi, T: Rudolf Ernst Prochiner, I: Helga Kohl, Andreas Kainz,
  • In den kleinen Seitengassen
  • K: Hermann Leopoldi, T: Jimmy Berg, I: Helga Kohl,
  • In der Barnabitengasse
  • K: Hermann Leopoldi, T: Rudolf Skutajan, I: Andreas Kainz,
  • Die rhythmische Bewegung
  • K: Hermann Leopoldi, T: Charly Amberg, Robert Katscher, I: Wolfgang Stanicek,
  • Komm gurgeln nach Gurgl
  • K: Hermann Leopoldi, T: Karl Pollach alias Salpeter, I: Andreas Kainz,
  • Überlandpartie
  • K: Hermann Leopoldi, T: Theodor Waldau alias Wauwau, I: Helga Kohl, Andreas Kainz,
  • Schnucki, ach Schnucki
  • K: Hermann Leopoldi, T: Rudolf Skutajan, I: Helga Kohl, Andreas Kainz,