Highlights in nicht mehr aktive Künstler des Wienerlieds

nicht mehr aktive Künstler des Wienerlieds

Sortieren nach:

Superaktion- Beide Conrads CDs + CD "Ein Wiener mit Herz"

Für Freunde von Heinz Conrads eine ganz spezielle Aktion: "Was gibt es Neues?" und "Alles in Ordnung" von und mit Heinz Conrads und von ihm gesungen "Das Christkindl" und "A Schneeflockerl und a Ruaßflankerl" und die CD "Ein Wiener mit Herz" mit Interpretationen von H. Conrads, aber auch Herbert Prikopa, Erni Bieler, Peter Heinz Kersten, Walter Heider u.v.a.


Details

CD Hermann Leopoldi in Amerika

Hermann Leopoldi konnte nach seiner Emigration in Amerika eine zweite Karriere starten. Die Aufnahmen auf dieser CD stammen aus dieser Periode und man findet einige bekannte Lieder in Englisch, teilweise gesungen gemeinsam mit Helly Möslein


Details

CD Franz Schier

Franz Schier ist zwar schon im Jahr 1954 mit 45 Jahren gestorben, aber mit seiner wohlklingenden, gepflegten Stimme hat er auch heute noch zahlreiche Freunde. Begleitet wird er von einem ganzen Orchester mit fantastischen Arrangements.


Details

CD Liesl Müller

Frau Liesl Müller- Johnson wohnt in England, macht Musik eigentlich mehr als Hobby, dafür aber mit viel Gefühl. Im Innenteil des Covers findet man zu jedem Titel eine Kurzübersetzung in Englisch.


Details

CD Ossy Molzer und die Strebersdorfer Buam

Wienerlieder aller Art, unter anderem mit bekannte Melodien, wie "Es ist sche mit an Freund oid zu werdn", "Schau die deine Freunde gut an", "Mama, geh bitte, schau oba" oder "Du" von Horst Chmela.


Details

CD Heinz Conrads singt die beliebtesten Wienerlieder

Heinz Conrads singt auf dieser CD traditionelle Wienerlieder, wie das "Die alte Zahnradbahn", den "Schuster- Pockerl" oder "Der alte Herr Kanzleirat", uva., aber auch die Lieder, die jeder mit ihm verbindet, wie den "Wurschtl" oder "A Schneeflockerl und a Ruaßflankerl". , Mit dem gröhnenden Abschluss "Wenn man Abschied nimmt"- Ein richtiger Ohrenschmaus!


Details

Doppel CD Peter Alexander- Verliebt in Wien

Eine Doppel CD von Peter Alexander mit Wienermusik. Von „augenzwinkernden“ Heurigensongs („I marschier mit mein’ DuliDulieh“, „Die Reblaus“ oder „Wenn ich mit meinem Dackel, von Grinzing heimwärts wackel“) über sehnsuchtsvolle Lieder (z.B. „Der Alte Herr Kanzleirat“, „Erst wann’s aus wird sein“ oder „Sag beim Abschied leise Servus“) bis hin zu den schönsten Liebeserklärungen an Wien („Im Prater blüh’n wieder die Bäume“, „Das muss ein Stück vom Himmel sein“ oder „Wien, Wien nur Du allein“). „Verliebt in Wien“ bietet eine schöne Mischung aus dem umfangreichen und bis dato äußerst beliebten Wien-Repertoire von Peter Alexander. Auf der CD sind auch einige noch nie veröffentlichte Titel dieses Ausnahmekünstlers.

Sie finden bei jedem Titel eine Hörprobe. Hier haben Sie einen Schnelldurchlauf, wo jeder Titel kurz angespielt wird


Details

CD: Hojsa, das schaff ma!

Die momentan einzige verfügbare CD des Urgesteins der Wienermusik- Walter Hojsa und Kurt Schaffer mit viel Witz und einer tollen Musik. Live- Aufnahme


Details

CD: Wien, Stadt meiner Träume- Chorus Viennensis

Chorus Viennensis Männerchor ehemaliger Wiener Sängerknaben Der Chorus Viennensis wurde 1952 durch Josef Schnitt, den langjährigen Leiter der Wr. Sängerknaben und Rektor der Hofburgkapelle, zunächst als "Choralschola der Wiener Hofburgkapelle" gegründet. Hinter der Idee dieser Gründung stand aber auch der Wunsch, die Wr. Sängerknaben durch ein adäquates Ensemble in den tiefen Stimmlagen ergänzen zu können. So bildete sich in kurzer Zeit ein hochwertiges Männerchorensemble, dessen Mitglieder auch heute noch ausschließlich ehemalige Sängerknaben sind. In den ersten Jahren trat der "Chorus Viennensis" vorwiegend gemeinsam mit dem Knabenchor in Erscheinung


Details

CD I hab den Himmel in der Näh

Eine CD "In memoriam Pepi Matauschek" mit vielen Live- Aufnahmen und den bekanntesten Dudlerinnen von Wien Trude Mally, Luise Wagner, Poldi Debljak, sowie Heini Griuc.


Details

Aber der Nowak- Cissy Kraner

Die CD bringt die bekanntesten Lieder von Cissy Kraner, gesungen und interpretiert von ihr, wie z.B. "Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn", "Eine verzwickte Verwandtschaft", der "Opernbesuch" oder "Ich kann den Novotny nicht leiden", uvm.


Details

3er CD: Helmut Qualtinger- Ausgewählte Kabarett- Aufnahmen

Auf drei CDs findet sich Gesprochenes und Gesungenes aus Kult-Kabarettprogrammen wie „Blattl vorm Mund“, „Glasl vorm Aug“ uvm. Highlights dieser CD-Box sind Zweitfassungen der Stücke „Der Halbwilde“ und „Weil mir so fad is“ aus der 1985 aufgenommen „Kabarett aus Wien“-Serie, die exklusiv auf dieser Kompilation erhältlich sind.

 
Details